Home / CooperVision

CooperVision

Wer Kontaktlinsen trägt, muss viel mehr Zeit in Hygiene investieren als ein Patient mit Brille. Tut man dies nicht, kann man das Auge im schlimmsten Fall nachhaltig schädigen. Rund um das Tragen, Aufbewahren und Reinigen von Kontaktlinsen gibt es viel zu beachten. Deshalb sollte man sich schon im Vorfeld ausgiebig informieren und erst dann dazu übergehen, die Kontaktlinsen auch tatsächlich zu tragen. Das Augenlicht ist ein wertvolles Gut, das keinesfalls leichtsinnig aufs Spiel gesetzt werden sollte.

CooperVision GmbH

Die CooperVision GmbH gibt Kontaktlinsenträgern mit dem eigenen Webauftritt unter www.coopervision.de allerlei Wissenswertes mit auf den Weg. Das Unternehmen gehört zu den führenden Herstellern auf seinem Bereich und betreut Händler sowie Privatkunden in über 60 Ländern. Ab Mitte Mai 2010 steht den Kunden auch ein Onlineshop zur Verfügung, in dem die hauseigenen Produkte direkt bestellt werden können.

www.coopervision.com

Als erstes sollte man einen Blick in die Kategorie „Rund ums Auge“ werfen. Hier gibt es nicht nur Informationen zum Thema Sehen, sondern auch einige Anzeichen dafür, dass man tatsächlich eine Sehschwäche hat. Für Erwachsene ist die Selbstdiagnose meist kein Problem, Eltern sollten jedoch genau hinsehen, um etwaigige Veränderungen bei ihren Kinder sofort entdecken zu können. In „Rund um die Kontaktlinse“ gibt es dann allerlei Tipps und Tricks, wie man am besten mit den dünnen High-Tech-Plättchen umgeht. Besonders das FAQ sollten sich Neulinge unbedingt einmal zu Gemüte führen. Aber auch alte Hasen findet hier wertvolle Ratschläge für den Notfall, wenn die wertvolle Linse zum Beispiel einmal auf den Boden gefallen ist. Konkret wird es in der Rubrik „Produkte von CooperVision“. Es erscheint links ein Menü, in dem die unterschiedlichen Produktlinien aufgelistet sind. Für Menschen mit trockenen Augen ist beispielsweise die Linie Proclear sehr interessant. Ein spezieller Wirkstoff sorgt dafür, dass der Tragekomfort auch bei langen Tagen konstant gut bleibt. Wer seine Linsen darüber hinaus auch nachts tragen will, entscheidet sich hingegen besser für ein Produkt der Linie Biofinity. Dieser Typ Kontaktlinse ist derart leicht und sauerstoffdurchlässig, dass man ihn kaum spürt. In allen Gruppen stehen dem Kunden verschiedene Sorten von Linsen zur Verfügung, so zum Beispiel torische Kontaktlinsen und solche mit integriertem UV-Schutz. Außerdem sind in einigen Linien auch Eintageslinsen erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.coopervision.com !

Tippfehler: Koopervision, CoperVison, Kooperwision, www.kooper-vision.com

CooperVision Kontaktlinsen-Marken

Proclear: Proclear Toric, Proclear Spheric, Proclear Multifocal, Proclear 1 day, Proclear Toric XR, Proclear Multifocal XR, Proclear Multifocal Toric XR, Proclear EP.

Biomedics: Biomedics 55 Evolution, Biomedics toric, Biomedics toric XR, Biomedics 73, BioMedics Multifocal, BioMedics 1Day,BioMedics 1Day Toric.

Rythmic: Rythmic Premium UV, Rythmic Toric UV, Rythmic 1 day UV.

Lunelle: Lunelle ES 70 UV, Lunelle ES 70 Solaire UV, Lunelle ES 70 Standard Torique UV, Lunelle ES 70 Torique Couleur UV, Lunelle ES 70 Torique Rxi.

Kontaktdaten

CooperVision GmbH
West Park 45
Siemensstraße 3
64859 Eppertshausen
Telefon: 06071 305-0
Fax: 06071 305-150

E-Mail: info@cooper-vision.de
Internet: www.coopervision.de, www.coopervision.com

Weitere Kontaktlinsen-Hersteller:

Bausch und Lomb
Ciba Vision
Conta Optic
Menicon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.